6 RESULTS

Workshop | Recruiting Generation Z – Bedürfnisse & Konflikte einer neuen Generation nach 2 Jahren Pandemie. Wie kann ich als Unternehmen diese Generation im Betrieb binden?

Fachkräftemangel und der demographische Wandel beschäftigen uns alle in den Betrieben. Eine Generation junger Menschen macht sich auf den Weg in den Arbeitsmarkt und ist Gamechanger für eine gute Personalausstattung, die Abläufe im Betrieb, volle Auftragsbücher und zufriedene Kunden. Wie sind Sie als Unternehmer*in und Personalverantwortliche für die Bedürfnisse dieser Generation ausgerüstet? Welche Bedürfnisse hat diese Generation überhaupt? In unserem Workshop erarbeiten wir an den Beispielen aus Ihren Betrieben die aktuelle Situation. Sie finden auch Antworten und Impulse, was in anderen Branchen und Betrieben gut funktioniert um die Generation Z mit Ihrer Arbeitgebermarke zu erreichen und auch im Betrieb zu halten.

 

Referenten: Matthias Lerch, INIFA Projektleiter Berlin, Birgit Kreyer, INIFA Betriebsbetreuerin, Systemischer Coach, Business Trainerin, Wirtschaftsmediatorin, Patrick Bärwind, INIFA Betriebsbetreuer, HR Teamlead freaks4U GmbH

 

 

 

Workshop | Recruiting-Quick-Wins: Was Sie sofort tun können, um Ihr Personalmarketing durch bessere Stellenanzeigen zu stärken.

Wer bewirbt sich hier eigentlich bei wem? Die Mechanismen des Suchens und Findens von passenden Mitarbeitern haben sich seit geraumer Zeit komplett verändert. Was Jahrzehnte Bestand hatte, funktioniert nun genau andersherum. Recruiter müssen nun Marketer sein. Jobs und Unternehmen sind Produkte, die vermarket werden müssen.

Ein zentrales Mittel dabei: die Stellenanzeige.

Strategieberaterin Helen Joas und Marketing-Consultant Christian Steinbrich verbinden in diesem Workshop Fakten aus der Forschung und Erfahrungen aus der Marketing-Kommunikation. Erfahren Sie anhand von Beispielen aus der Praxis und gestützt auf aktuellen Daten aus unserer repräsentativen MAS Mitarbeiterstudie, was Sie – auch mit eigenen Mitteln – noch am selben Tag tun können, um mit besseren Stellenanzeigen Ihre Chancen auf die richtigen Bewerber zu erhöhen.

Dabei können wir gemeinsam folgende Fragen klären:

  1. Was sind die Dos and Donts zur Gestaltung einer guten Stellenanzeige?
  2. Was wollen die Bewerber wirklich in einer Stellenanzeige lesen?
  3. Wie spielen Stellenanzeige und Arbeitgebermarke zusammen und was bedeutet das für Ihre Kommunikation?
  4. Was können Sie noch heute tun, um Ihre eigenen Stellenanzeigen zu optimieren?

 

Referent: Helen Joas, MAS Partners & Christian Steinbrich

Zielgruppe: Dieser Workshop richtet sich an alle, die im Unternehmen in die Personalfindung involviert sind:

  • GeschäftsführerInnen / InhaberInnen
  • PersonalleiterInnen
  • Recruiter/HR-Fachleute

Workshop | Vom „Iiiih, Learning… zum E-Learning!“ – Der Weg vom Präsenztraining zur digitalen Wissensvermittlung

Neben der offensichtlichen Digitalisierungswelle durch Corona ist die Diskussion um den mediengestützten Einsatz im Bildungskontext nicht neu. Doch was braucht es, um ein Präsenztraining in ein E-Learning zu verwandeln? Wir nehmen Sie mit und zeigen Ihnen die Meilensteine auf genau diesem Weg. Lassen Sie uns gemeinsam in die digitale Welt der Wissensvermittlung eintauchen und profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung in den Bereichen E-Learning-Erstellung und Lern-Management-Systeme.

Referenten: Martin Neumann & Christian Walesch, Geschäftsführung der Halbe Treppe GmbH

Zielgruppe: Geschäftsführer*innen, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Marketing (max. 20 Teilnehmer)

Workshop | Erst Hirn, dann Digitalisierung

Digitalisierung / Softwarelösungen versprechen schnelle und einfache Lösungen. In der Praxis sieht das Ganze in der Regel anders aus:

  • Was wird wirklich benötigt? Die Auswahl ist riesig!
  • Welche Vorbereitungen sind zu treffen?
  • Wie wird das Ganze nachher nicht zum Fass ohne Boden?
  • Welcher Aufwand steht im Verhältnis zur Wirkung?
  • Gibt es Schnittstellen zur vorhandenen Struktur?
  • Was ist der Erste, was ist der Zweite und was ist der Letzte Schritt?
  • Wie werden die Mitarbeiter erfolgreich mitgenommen?
  • Gibt es Förderungen für die Digitalisierung?

Referent: Regina & Sebastian Krampe, Geschäftsführung der NEXT BUTLER GmbH

Zielgruppe: Unternehmen Ü 20 Mitarbeiter, welche Ihre Prozesse erfolgreich und kalkulierbar digitalisieren möchten

Workshop | Wie kann ich Mitarbeiter optimal entlohnen – Entgelt und Steuern

Der Workshop soll mit zahlreichen Beispielen aus dem Teilnehmerkreis und entsprechende fachliche Würdigung durch mich ein Grundverständnis dafür schaffen, welche steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Anreize der Gesetzgeber für Mitarbeiter bereithält und wie man diese im Unternehmen umsetzen kann. Nach einem kurzen fachlichen Impuls durch mich kann jeder Teilnehmer seine Erfahrungen schildern und seine Fragen zum Thema stellen.

 

Referent: Christian Böhme, Wires GmbH

Zielgruppe: Arbeitgeber, die nach optimalen Entlohnungsmöglichkeiten suchen, und Arbeitnehmer, die Ihrem Arbeitgeber Ideen für eine moderne Entlohnungspolitik unterbreiten wollen

Workshop | Personalleiter:innen-Workshop – Trends, Herausforderungen, Strategien

Auch in diesem Jahr bietet die MTP wieder eine Runde für den offenen Austausch von Personaleiterinnen und Personalleitern. Professor Kaehler gibt kurze Impulse zu neuen Entwicklungen des Personalmanagements sowie zu ausgewählten Elementen der Komplementären Führung und moderiert den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf strategischen und konzeptionellen Aspekten sowie auf den aktuellen Herausforderungen der Teilnehmenden.

Referent: Prof. Dr. Boris Kaehler, Professur für Allgemeine BWL, Organisations- und Personalpsychologie an der Hochschule Merseburg

Zielgruppe: Personalleiter und Personalleiterinnen