Tag

0

Impulse

0

Workshops / Fachvorträge

0

Aussteller

0

Teilnehmer

0

Ein „Klassentreffen“ von Personal-Verantwortlichen

Seit 2009 findet sie jährlich statt und feierte im Jahr 2018 ihr 10jähriges Jubiläum. Aus der Taufe gehoben wurde die Tagung von Frank Sitta und Stefan Person. Seit der ersten Veranstaltung wurde viel Wert gelegt auf solides Know-How und Partner mit relevanten Trends, Inhalten und Praxisbeispielen aus den jeweiligen Bereichen. „Jeder der bei uns auf der Tagung spricht, hat auch wirklich etwas zu sagen! Sogenannte TopSpeaker wird man bei uns nur sehr selten finden, weil genau diese oftmals nicht mit relevanten Infos zum Thema Personal überzeugen.“, so Stefan zum Wesen der Tagung.

Jetzt anmelden
Ein „Klassentreffen“ von Personal-Verantwortlichen

„Betreuung ist Chefsache“

Mit jährlich bis zu 200 Teilnehmer ist die Betreuung und Organisation vor Ort seit je her Chef-Sache – wir betreuen unsere Teilnehmer, Referenten und Partner persönlich und gewährleisten damit von der Idee bis zur Durchführung eine lückenlose Qualität.

„Für uns ist es ein Herzensprojekt mit dem Charme eines Klassentreffens und es ist nah an unseren Themen als Personalentwicklungsunternehmen, weswegen wir gern die Vorbereitung und inhaltliche Ausgestaltung übernehmen.“

Stefan Person & Christian Tengel | pt-training

www.pt-training.com
"Betreuung ist Chefsache"

Programm #mpt21

Hier finden Sie alle Impulse, Workshops & Fachvorträge

  • Programm #MPT21
  • Workshopblock 1
  • Workshopblock 2
  • Hauptraum
08:30 AM - 09:00 AMCheck InEinlass & Begrüßungskaffee
09:00 AM - 09:05 AMBegrüßung By Stefan Person & Christian TengelModeratoren
09:05 AM - 11:00 AMImpulsblock 1 By Martin Menz, Sarah SiglochHauptreferenten

Gewinner und Verlierer (Martin Menz, relaxdays GmbH)

 

#hierbistdugoldrichtig – Preisgekrönte Personalarbeit mit Herz und Verstand (Sarah Sigloch, Vice President Human Resources der H-Hotels)

11:00 AM - 11:30 AMKaffeepause in der Fachausstellung
11:30 AM - 12:30 PMWorkshopblock 1 By frei wählbar

Fachvortrag |

Workshop |

Workshop |

Workshop |

Workshop |

Workshop |

12:30 PM - 01:30 PMMittagspause in der Fachausstellung
01:30 PM - 03:30 PMImpulsblock 2 By Felix vonn Zittwitz, Joachim Diercks, Kai Schmitz & Katja KramarczykHauptreferenten

Megatrends im Azubimarketing („New Normal Edition“) – (Felix von Zittwitz, Geschäftsführer von Ausbildung.de)

Online-Assessment: Datengetriebene Personalauswahl aus Sicht des Mittelstands – (Joachim Diercks, Geschäftsführer CYQUEST GmbH )

Experteninterview | Onboarding und Teamentwicklung im Profi-Mannschaftssport (Kai Schmitz von den Saalebulls Halle und Katja Kramarczyk von den Wild Cats Halle )

03:30 PM - 04:00 PMKaffeepause in der Fachausstellung
04:00 PM - 05:00 PMWorkshopblock 2 By frei wählbar

Workshop |

Workshop |

Fachvortrag |

Workshop |

Workshop |

Workshop |

05:00 PM - 05:30 PMGet-together in der Fachausstellung By freiwilliges Netzwerken
11:30 - 12:30Fachvortrag | Komplementäre Führung – Theoriemodell und praktische Anwendung By Prof. Dr. Boris KaehlerHochschule Merseburg

Wer das Personalmanagement und die Mitarbeiterführung in Organisationen verstehen und gestalten will, benötigt dafür einen brauchbaren Verständnisrahmen. Diesen bietet das Theoriemodell der Komplementären Führung, das inhaltlich u.a. an Aufgabenmodelle der Führung, das Führen als Dienstleistung und den Shared-Leadership-Ansatz anknüpft. Wesentliche Bezugspunkte sind die Zielvorstellung des sich selbst führenden Mitarbeiters, kompensatorische Mechanismen bei Ausbleiben dieser Selbststeuerung sowie eine aktive Rolle der Personalfunktion im Führungsgeschehen. Die Komplementäre Führungstheorie ist anwendungsorientiert und bietet eine schlüssige konzeptionelle Grundlage für die Führungskräfteentwicklung (vgl. z.B. fuehrenalsberuf.de) sowie für die Entwicklung betrieblicher Führungsmodelle und HR-Strukturen.

11:30 - 12:30Workshop | Vermeiden – verschieben – abbrechen. Warum Digitalisierung in HR-Abteilungen kompliziert ist und wie sie dennoch gelingt. By Thomas Fahrigforcont business technology gmbh

HR-Abteilungen gelten nicht als Vorreiter der digitalen Transformation. Der Workshop erklärt, warum und zeigt anhand der Erkenntnisse aus mehr als 100 Projekten: Die alternativlose Digitalisierung im HR-Umfeld kann gelingen.

11:30 - 12:30Workshop | Den Wandel im Unternehmen zielgerichtet und wirksam umsetzen und steuern By Ruth Susanne Schubert & Helen JoasProzesspsychologen & MAS Partners

Strategieexpertin Helen Joas von MAS Partners und Organisationspsychologin Ruth Susanne Schubert von den Prozesspsychologen sprechen mit Ihnen geneinsam über die Möglichkeiten von effektivem Change Management. Dazu stellen wir Ihnen zunächst die brandaktuellen Ergebnisse unserer Mitarbeiterstudie 2020 vor und zeigen auf, wie Agilität sich auf Mitarbeiterbindung auswirkt und wie Change gelingt. Auf Grundlage der Ergebnisse unserer Studie und unserer Expertise in der Begleitung sich wandelnder Unternehmen diskutieren mit Ihnen Ihre Herausforderungen mit und Ziele an Veränderungsprozesse.

11:30 - 12:30Workshop | Generationskonflikte im Team – Umgang mit unterschiedlichen Werten By Ines WagnerPsychoschmiede

Beschreibung der aktuellen Lage in Unternehmen hinsichtlich der Zusammenarbeit von bis zu vier Generationen

  • Beschreibung der Konfliktebenen unter generationstypischen Gesichtspunkten
  • Besonders schwierig: Wertekonflikte und Umgang mit Wertekonflikten
  • Gesellschaftspolitische Entwicklungen für sich, statt gegen sich anwenden
  • Generationskonflikte am Arbeitsplatz

Wie können Unternehmen Generationskonflikte am Arbeitsplatz lösen?

  • Schwierig: Gegenseitig Toleranz üben
  • Wichtig: Wissen, was Menschen treibt
  • Erfolgreich: Eigenheiten nutzen
11:30 - 12:30Workshop | Mitarbeiterbindung und Loyalität durch Stärkung der mentalen Leistungskraft By Dr. Andrea Ferberfuture Training & Consulting Gmbh

Der Fachkräftemangel ist ein Segen. Er zwingt Führungskräfte und Teams gleichermaßen, das Miteinander zu professionalisieren. Das bedeutet, Komplexität sinnvoll zu vereinfachen, indem man sich auf das Wesentliche konzentriert. Ein Führungsstil, der die mentale Leistungskraft des Einzelnen stärkt, ist nicht nur hoch professionell und angenehm. Er ermöglicht dem Einzelnen, sein Bestes zu geben. Letztendlich ist es das, was Menschen wollen. Der Workshop vermittelt erste Ideen.

11:30 - 12:30Workshop | Wie mache ich mich als Arbeitgeber noch attraktiver? – Welche Möglichkeiten gibt es neben der betrieblichen Altersvorsorge zur Absicherung der Mitarbeiter und welche Vorteile haben sie? By Marco EisertSignal Iduna

Absicherung der Mitarbeiter und welche Vorteile haben sie? Eine gute Absicherung der Mitarbeiter sorgt dafür, dass Sie als Arbeitgeber nicht nur Mitarbeiter finden, sondern auch an Ihr Unternehmen binden. Lernen Sie Möglichkeiten und Tipps kennen, wie Sie u.a. die betriebliche Krankenversicherung als Vorteil für sich und für Ihre Mitarbeiter nutzen können.

16:00 - 17:00Workshop | Ich und mein Stress. By Kristin Blume & Torsten GründlerGründler Medical Training GmbH

In unserem heutigen Leben verschwimmt die Grenze von Arbeit und Privatleben immer mehr. Ständige Erreichbarkeit durch Smartphones und Co. führt dazu, dass abzuschalten immer schwerer wird. Dazu kommt Erfolgsdruck im Job, Konsumwahn, Werbung, Schule, Familie, Urlaub, Haus… Jeder will alles sofort und individuell. Kein Wunder also, dass Stress längst zu einem weit verbreiteten Phänomen in unserer Gesellschaft geworden ist.

Doch während ein gesundes Maß an Stress sogar förderlich sein kann, wirkt sich dauerhafter Stress schnell negativ auf unsere Gesundheit aus. Konzentrationsstörungen, Einschlafstörungen, Bluthochdruck, Depressionen, Burnout und andere Krankheiten sind die Folge.

Aber halt mal – jeder hat seine eigenen Stress-Verhaltenspräferenzen. Und wer diese kennt kann Stress reduzieren, ein stressreduziertes Umfeld für sich und andere schaffen und im besten Falle sogar die Belastung ins Positive umkehren.

In unserem Vortrag geben wir ihnen Einblick in unseren neuen Stress-Workshop. Neu an dieser Art Workshop ist es, dass wir zu Beginn mittels HRV die Regulierungsfähigkeit des Körpers bei Stress messen. Danach bestimmen wir ihren individuellen Stresstyp und erarbeiten darauf basierend ihren persönlichen Stressbewältigungsplan. In einem Exkurs in den Bereich Stress-reduzierende Führung zeigen wir auf, wie die verschiedenen Stress-Typen das Stressverhalten des jeweiligen Teams positiv beeinflussen kann.

Wir freuen uns auf sie und hoffen, ihnen ein paar neue Impulse zu liefern, sich individuell mit ihrem Stressverhalten und dem ihres Teams auseinander zu setzen.

16:00 - 17:00Fachvortrag | Weiterbildung ist tot – Wiederbelebung durch KI-basierte Lernformate?! By Dr. Peter KolbEXPERTS & TALENTS Center of HR Excellence GmbH

Bei bisherigen Weiterbildungsformaten liegt der Lerntransfer nur bei rund 10%. Die Corona-Krise bewegt zudem viele Unternehmen zum Umdenken bzgl. digitalem und vernetztem Arbeiten –  Meetings und Präsenztrainings werden digitalisiert. Durch künstliche Intelligenz (KI) ergeben sich neue Anwendungsmöglichkeiten für betriebliches Lernen. Wir zeigen auf, wie sich durch Nutzung KI-basierter Lernformate völlig neue Möglichkeiten für eine effiziente und vor allem nachhaltige Wissensvermittlung eröffnen.

16:00 - 17:00Workshop | Digitalisierung erfolgreich meistern – Wie Sie die Herausforderungen einer HR-Software Einführung produktiv umsetzen (KMU) By Benedikt Bauerpersonio GmbH

Alle reden von Digitalisierung, doch was bedeutet das für meine Personalarbeit? In dem Workshop erfahren Sie wie Sie die Einführung einer HR-Software erfolgreich umsetzen und welche Vorbereitung dazu notwendig ist. Benedikt erläutert Ihnen Anhand von Best Practice und Erfahrungsberichten wie Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen meistern.

16:00 - 17:00Workshop | Technologie im Recruiting – Zwischen Hype und Hoffnung By Thilo PlikatGermanPersonnel e-search GmbH

Chatbots, KI oder Programmatic Job Advertising – der Einzug von neuen Technologien macht auch vor dem Recruiting keinen Halt. Durch den smarten Einsatz können Recruiter ihre Arbeitsabläufe optimieren und gezielt auf veränderte Bewerberbedürfnisse eingehen. Im Workshop wird Ihnen ein Framework an die Hand gegeben, das Ihnen hilft Technologien zu identifizieren, die in Ihrem individuellen Recruitingprozess wertvoll sind. Dabei lernen Sie auch, welche Hypes Sie 2020 links liegen lassen können.

16:00 - 17:00Workshop | Datenschutz im Personalwesen unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung By RA Gordon TietzeGfi Gesellschaft Für Informationssicherheit Mbh

Aktuelle Rechtssprechung praxisnah vermittelt – ein Schwerpunkt in 2020 ist die Zeiterfassung nach EU-Vorschrift und die aktuelle Rechtsprechung im Datenschutz.

16:00 - 17:00Workshop | Trennungsstrategien praxisnah (Dr. Hermann Gloistein) By Dr. Hermann GloisteinGloistein & Partner

Nicht nur in Krisenzeiten, sondern auch in Zeiten in denen es wirtschaftlich läuft, ist es wichtig sich über mögliche Strategien der Personalfreisetzung zu unterhalten. Ein unproduktiver Mitarbeiter schwächt nicht nur das Team in der täglichen Performance, die Arbeitsleistung wird auf andere Akteure verteilt und die Gefahr besteht, dass andere Akteure dadurch „ausbrennen“ – in der Regel versucht die Führungskraft zu kompensieren und hat dadurch ebenfalls einen erhöhten Arbeitsaufwand. Vor allem die Moral des Teams des Teams zueinander, aber auch in der Art der Gestaltung der Zusammenarbeit wird leiden. Gerade die „Gefahr“ Minderleister wird häufig unterschätzt und ausgesessen – lassen Sie uns über andere Möglichkeiten dafür unterhalten.

Unsere Impulsgeber 2021

Hier finden Sie einen Überblick zu allen Referenten der 13. MPT

Martin MenzGeschäftsführer der Relaxdays GmbH

Vor 15 Jahren gründete Martin Menz (35) noch während seines BWL-Studiums das E-Commerce-Unternehmen Relaxdays in Halle (Saale). Die Praxis erwies sich schnell als der beste Lehrer und so fokussierte sich Menz auf sein Business. Das Kerngeschäft von Relaxdays liegt im Verkauf von Produkten aus dem Bereich Haus, Garten und Freizeit. Der Schlüssel des Erfolgs ist hierbei dir Eigenmarkenstrategie. Menz und sein Team leben die Tugenden Mut, Fleiß und Verlässlichkeit. Heute arbeiten knapp 370 Kollegen an fünf Standorten für das größte E-Commerce-Unternehmen Mitteldeutschlands und das Team und die Projekte wachsen stetig.

Martin MenzGeschäftsführer der Relaxdays GmbH

Vor 15 Jahren gründete Martin Menz (35) noch während seines BWL-Studiums das E-Commerce-Unternehmen Relaxdays in Halle (Saale). Die Praxis erwies sich schnell als der beste Lehrer und so fokussierte sich Menz auf sein Business. Das Kerngeschäft von Relaxdays liegt im Verkauf von Produkten aus dem Bereich Haus, Garten und Freizeit. Der Schlüssel des Erfolgs ist hierbei dir Eigenmarkenstrategie. Menz und sein Team leben die Tugenden Mut, Fleiß und Verlässlichkeit. Heute arbeiten knapp 370 Kollegen an fünf Standorten für das größte E-Commerce-Unternehmen Mitteldeutschlands und das Team und die Projekte wachsen stetig.

closepopup
Sarah SiglochVice President Human Resources der H-Hotels

„In unserer Unternehmensfamilie hat das Thema Aus- und Weiterbildung seit jeher einen sehr hohen Stellenwert. Spitzenhotellerie gelingt nur mit Spitzenmitarbeitern und Gastgebern aus Leidenschaft und daher tun wir alles dafür, dass unsere Kollegen und Kolleginnen ihre persönlichen Talente und Potentiale optimal entfalten können.“

Sarah SiglochVice President Human Resources der H-Hotels

„In unserer Unternehmensfamilie hat das Thema Aus- und Weiterbildung seit jeher einen sehr hohen Stellenwert. Spitzenhotellerie gelingt nur mit Spitzenmitarbeitern und Gastgebern aus Leidenschaft und daher tun wir alles dafür, dass unsere Kollegen und Kolleginnen ihre persönlichen Talente und Potentiale optimal entfalten können.“

closepopup
Felix von ZittwitzGeschäftsführer von Ausbildung.de

Felix von Zittwitz (36) ist Geschäftsführer von Ausbildung.de, Deutschlands reichweitenstärkstem Ausbildungsportal. Zuvor war er in Managementfunktionen im Medienbereich und im Content Marketing tätig. Felix von Zittwitz ist Experte für die Themenfelder Digitalisierung, Zukunft der Arbeit und die Ansprache junger Zielgruppen.

Felix von ZittwitzGeschäftsführer von Ausbildung.de

Felix von Zittwitz (36) ist Geschäftsführer von Ausbildung.de, Deutschlands reichweitenstärkstem Ausbildungsportal. Zuvor war er in Managementfunktionen im Medienbereich und im Content Marketing tätig. Felix von Zittwitz ist Experte für die Themenfelder Digitalisierung, Zukunft der Arbeit und die Ansprache junger Zielgruppen.

closepopup
Joachim DiercksGeschäftsführer der CYQUEST GmbH

Joachim Diercks ist Gründer und Geschäftsführer der CYQUEST GmbH in Hamburg. CYQUEST ist spezialisiert auf die unternehmens- und hochschulspezifische Erstellung von Lösungen aus den Bereichen Eignungsdiagnostik (Online-Assessment) sowie Berufs- und Studienorientierung. Diercks ist Gastdozent an verschiedenen Hochschulen (u.a. HS Fresenius, Uni Innsbruck, TH Brandenburg), Herausgeber des Buchs "Recrutainment", Autor zahlreicher Fachartikel zu verschiedenen E-Recruiting- und Employer Branding Themen sowie regelmäßiger Referent bei HR-Fachkongressen. Mit dem Recrutainment Blog zeichnet er für einen der meistgelesenen deutschsprachigen HR-Blogs verantwortlich.

Joachim DiercksGeschäftsführer der CYQUEST GmbH

Joachim Diercks ist Gründer und Geschäftsführer der CYQUEST GmbH in Hamburg. CYQUEST ist spezialisiert auf die unternehmens- und hochschulspezifische Erstellung von Lösungen aus den Bereichen Eignungsdiagnostik (Online-Assessment) sowie Berufs- und Studienorientierung. Diercks ist Gastdozent an verschiedenen Hochschulen (u.a. HS Fresenius, Uni Innsbruck, TH Brandenburg), Herausgeber des Buchs "Recrutainment", Autor zahlreicher Fachartikel zu verschiedenen E-Recruiting- und Employer Branding Themen sowie regelmäßiger Referent bei HR-Fachkongressen. Mit dem Recrutainment Blog zeichnet er für einen der meistgelesenen deutschsprachigen HR-Blogs verantwortlich.

closepopup
Kai SchmitzSportlicher Leiter & Kapitän der Saalebulls Halle

Kai Schmitz ist Sportlicher Leiter, Kapitän und einer der härtesten Verteidiger der Liga. Er spielt mit seiner Mannschaft den Saalebulls aus Halle in der dritthöchsten Eishockeyspielklasse in Deutschland.

Kai SchmitzSportlicher Leiter & Kapitän der Saalebulls Halle

Kai Schmitz ist Sportlicher Leiter, Kapitän und einer der härtesten Verteidiger der Liga. Er spielt mit seiner Mannschaft den Saalebulls aus Halle in der dritthöchsten Eishockeyspielklasse in Deutschland.

closepopup
Kataj KramarczykLeitende Verbandspsychologin des Deutschen Handballbundes & ehemalige Nationalspielerin

Mit der Erfahrung aus 18 Jahren Profihandball, habe ich gelernt, mich selbst als auch Teams zu entwickeln und zu ihren eigenen Zielen zu leiten. Ich begleite und coache Menschen und Unternehmen ihre Leistungsfähigkeit aktiv zu gestalten und diese auf „ihrem Spielfeld“ umzusetzen.

Kataj KramarczykLeitende Verbandspsychologin des Deutschen Handballbundes & ehemalige Nationalspielerin

Mit der Erfahrung aus 18 Jahren Profihandball, habe ich gelernt, mich selbst als auch Teams zu entwickeln und zu ihren eigenen Zielen zu leiten. Ich begleite und coache Menschen und Unternehmen ihre Leistungsfähigkeit aktiv zu gestalten und diese auf „ihrem Spielfeld“ umzusetzen.

closepopup
Prof. Dr. Boris KaehlerProfessur für Allgemeine BWL, Organisations- und Personalpsychologie an der Hochschule Merseburg

Prof. Dr. Boris Kaehler lehrt Personalmanagement und Personalpsychologie an der Hochschule Merseburg. Vor seinem Wechsel in Lehre und Forschung war er zehn Jahre als Personalmanager in der Wirtschaft tätig und dort mit allen Facetten der Personalarbeit befasst. Professor Kaehler ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen (u.a. „Führen als Beruf“) und als HR-Strategieberater aktiv.

Prof. Dr. Boris KaehlerProfessur für Allgemeine BWL, Organisations- und Personalpsychologie an der Hochschule Merseburg

Prof. Dr. Boris Kaehler lehrt Personalmanagement und Personalpsychologie an der Hochschule Merseburg. Vor seinem Wechsel in Lehre und Forschung war er zehn Jahre als Personalmanager in der Wirtschaft tätig und dort mit allen Facetten der Personalarbeit befasst. Professor Kaehler ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen (u.a. „Führen als Beruf“) und als HR-Strategieberater aktiv.

closepopup
Thomas FahrigGeschäftsführer der forcont business technology gmbh

Thomas Fahrig ist Geschäftsführer bei forcont, einem der führenden Anbieter für digitale Personalakten.
Der Psychologe ist seit über 25 Jahren in der HR-Branche tätig und ist Experte für Human Resource Management und Personalentwicklung.

Thomas FahrigGeschäftsführer der forcont business technology gmbh

Thomas Fahrig ist Geschäftsführer bei forcont, einem der führenden Anbieter für digitale Personalakten.
Der Psychologe ist seit über 25 Jahren in der HR-Branche tätig und ist Experte für Human Resource Management und Personalentwicklung.

closepopup
Marco EisertGeneraldirektor Signal Iduna

Marco Eisert ist Generalagent der SIGNAL IDUNA, Spezialist für Gewerbeabsicherungen und Experte für Absicherung von Mitarbeitern.

Marco EisertGeneraldirektor Signal Iduna

Marco Eisert ist Generalagent der SIGNAL IDUNA, Spezialist für Gewerbeabsicherungen und Experte für Absicherung von Mitarbeitern.

closepopup
Gordon TietzeGeschäftsführer der Gfi GmbH
Gordon TietzeGeschäftsführer der Gfi GmbH
closepopup
Dr. Andrea Ferberfuture Training & Consulting GmbH

Dr. Andrea Ferber ist promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin sowie selbständiger Coach und Trainer. Ihr Spezialgebiet sind Fragen zu Führung und Verkauf im Mittelstand, sowie die Bewältigung der multifunktionalen Überlastung in kleinen und mittleren Unternehmen. Dazu hat sie 2017 ein Buch veröffentlicht.

Dr. Andrea Ferberfuture Training & Consulting GmbH

Dr. Andrea Ferber ist promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin sowie selbständiger Coach und Trainer. Ihr Spezialgebiet sind Fragen zu Führung und Verkauf im Mittelstand, sowie die Bewältigung der multifunktionalen Überlastung in kleinen und mittleren Unternehmen. Dazu hat sie 2017 ein Buch veröffentlicht.

closepopup

#Stimmen

Was unsere Teilnehmer über die #mpt sagen.

Franziska P.
Franziska P.forcont business technology gmbh

"Die Mitteldeutsche Personaltagung ist ein Muss für jeden Personalverantwortlichen. Es gab sehr viele Impulse in Form der Keynotes, Learnings während der Workshops und Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen. Gern bin ich auch im kommenden Jahr wieder dabei."

Josephin D.
Josephin D.Joblinge

"Wer Personaler, ihre Themen, Wünsche und Herausforderungen verstehen will hat hier einen guten Ort gefunden! Ich nehme viele Eindrücke mit, die mir helfen die Bedürfnisse und Ängste der HR Abteilungen besser zu verstehen, insbesondere wenn es um die Themen Veränderung und Fachkräfte geht."

Sebastian P.
Sebastian P.tivents UG

"Die mpt ist ein exzellente Fachtagung, die zuverlässig Aha-Momente liefert."

Marcel K.
Marcel K.Octapharma GmbH

"Als Frischling (22) in der HR-Welt war die #MPT19 meine ersten HR-spezifischen Tagung und meine Erwartungen wurden übertroffen.
Durch den gut organisierten Ablauf und die facettenreichen Themen habe ich viel Input und Anregungen für meine Zukunft erhalten und konnte zugleich in den Gesprächen mit den anderen Teilnehmern viele Sachen erfahren, die einen Mehrwert bieten."

13. Mitteldeutsche Personaltagung

6. Mai 2021 | Halle (Saale)

Kontakt

Bei Fragen schreiben Sie uns gern oder rufen uns direkt an.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht.