Tag

0

Impulse

0

Workshops

0

Aussteller

0

Teilnehmer

0

Ein „Klassentreffen“ von Personal-Verantwortlichen

Seit 2009 findet sie jährlich statt und feierte im Jahr 2018 ihr 10jähriges Jubiläum. Aus der Taufe gehoben wurde die Tagung von Frank Sitta und Stefan Person. Seit der ersten Veranstaltung wurde viel Wert gelegt auf solides Know-How und Partner mit relevanten Trends, Inhalten und Praxisbeispielen aus den jeweiligen Bereichen. „Jeder der bei uns auf der Tagung spricht, hat auch wirklich etwas zu sagen! Sogenannte TopSpeaker wird man bei uns nur sehr selten finden, weil genau diese oftmals nicht mit relevanten Infos zum Thema Personal überzeugen.“, so Stefan zum Wesen der Tagung.

Jetzt anmelden
Ein „Klassentreffen“ von Personal-Verantwortlichen

„Betreuung ist Chefsache“

Mit jährlich bis zu 200 Teilnehmer ist die Betreuung und Organisation vor Ort seit je her Chef-Sache – wir betreuen unsere Teilnehmer, Referenten und Partner persönlich und gewährleisten damit von der Idee bis zur Durchführung eine lückenlose Qualität.

„Für uns ist es ein Herzensprojekt mit dem Charme eines Klassentreffens und es ist nah an unseren Themen als Personalentwicklungsunternehmen, weswegen wir gern die Vorbereitung und inhaltliche Ausgestaltung übernehmen.“

Stefan Person & Christian Tengel | pt-training

www.pt-training.com
"Betreuung ist Chefsache"

Programm #mpt20

Hier finden Sie alle Impulse, Workshops & Fachvorträge

  • Programm #MPT20
  • Workshopblock 1
  • Workshopblock 2
  • Hauptraum
08:30 AM - 09:00 AMCheck InEinlass & Begrüßungskaffee
09:00 AM - 09:05 AMBegrüßung By Frank Sitta & Stefan PersonModeratoren
09:05 AM - 11:00 AMImpulsblock 1 By Dr. Herman Gloistein, Susan Kostka, Dr. Kati Dürrenfeld, Astrid Waitz & Sarah SiglochHauptreferenten

(Arbeits)Recht für Führungskräfte 2020 – Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsrahmen auf Arbeitgeberseite (Dr. Herman Gloistein, Gloistein & Partner)

Positive Leadership mit PERMA-Lead® – Der Weg zu mehr Gesundheit und Arbeitsperformance (Susan Kostka, Dr. Kati Dürrenfeld & Astrid Waitz, mind.in GmbH)

#hierbistdugoldrichtig – Preisgekrönte Personalarbeit mit Herz und Verstand (Sarah Sigloch, Vice President Human Resources der H-Hotels)

11:00 AM - 11:30 AMKaffeepause in der Fachausstellung
11:30 AM - 12:30 PMWorkshopblock 1 By frei wählbar

Fachvortrag | Komplementäre Führung (Prof. Boris Kaehler)

Fachvortrag | Personalmanagementsoftware für den Mittelstand – Ein Vergleich. (Nadia Grötsch)

Workshop | Vermeiden – verschieben – abbrechen. Warum Digitalisierung in HR-Abteilungen kompliziert ist…und wie es dennoch gelingt. (Thomas Fahrig)

Workshop | Mitarbeiterbindung und Loyalität durch Stärkung der mentalen Leistungskraft (Dr. Andrea Ferber)

Workshop | Generationskonflikte im Team – Umgang mit unterschiedlichen Werten (Ines Wagner)

Workshop | Wie mache ich mich als Arbeitgeber noch attraktiver? – Welche Möglichkeiten gibt es neben der betrieblichen Altersfürsorge zur Absicherung der Mitarbeiter und welche Vorteile haben sie? (Marco Eisert)

12:30 PM - 01:30 PMMittagspause in der Fachausstellung
01:30 PM - 03:30 PMImpulsblock 2 By Kai Schmitz, Jan Hawliczek, Matthias Tiffert & Marcel LindnerHauptreferenten

Teams im Eishockey – Zusammenstellen, zusammenraufen und zusammen gewinnen (Kai Schmitz, Saalebulls Halle)

AND, OR, NOT – WHAAT?! Active Sourcing und Social Recruiting menschlich betrachtet (Jan Hawliczek, Güne 3 GmbH)

Was bedeutet moderne Führung bei einem IT-Dienstleister – Theorie und Alltag bei der GISA GmbH (Matthias Tiffert & Marcel Lindner, GISA GmbH)

03:30 PM - 04:00 PMKaffeepause in der Fachausstellung
04:00 PM - 05:00 PMWorkshopblock 2 By frei wählbar

Workshop | Ich und mein Stress. (Kristin Blume & Torsten Gründler)

Workshop | Digitalisierung erfolgreich meistern – Wie Sie die Herausforderungen einer HR-Software Einführung produktiv umsetzen (KMU). (Nadia Grötsch & Andreas Lackmann)

Fachvortrag | Employer Branding – Wie wird eine gute Arbeitgebermarke aufgebaut? (Frank Reichelt, inifa & Volker Neumann, echtgut markeninszenierung GmbH)

Workshop | Technologie im Recruiting – Zwischen Hype und Hoffnung (Thilo Plikat)

Workshop | Den Wandel im Unternehmen zielgerichtet und wirksam umsetzen und steuern (Dr. Jörg Heidig & Helen Joas)

Workshop | Trennungsstrategien praxisnah (Dr. Hermann Gloistein)

05:00 PM - 05:30 PMGet-together in der Fachausstellung By freiwilliges Netzwerken
11:30 - 12:30Fachvortrag | Komplementäre Führung – Theoriemodell und praktische Anwendung By Prof. Dr. Boris KaehlerHochschule Merseburg

Wer das Personalmanagement und die Mitarbeiterführung in Organisationen verstehen und gestalten will, benötigt dafür einen brauchbaren Verständnisrahmen. Diesen bietet das Theoriemodell der Komplementären Führung, das inhaltlich u.a. an Aufgabenmodelle der Führung, das Führen als Dienstleistung und den Shared-Leadership-Ansatz anknüpft. Wesentliche Bezugspunkte sind die Zielvorstellung des sich selbst führenden Mitarbeiters, kompensatorische Mechanismen bei Ausbleiben dieser Selbststeuerung sowie eine aktive Rolle der Personalfunktion im Führungsgeschehen. Die Komplementäre Führungstheorie ist anwendungsorientiert und bietet eine schlüssige konzeptionelle Grundlage für die Führungskräfteentwicklung (vgl. z.B. fuehrenalsberuf.de) sowie für die Entwicklung betrieblicher Führungsmodelle und HR-Strukturen.

11:30 - 12:30Fachvortrag | Personalmanagementsoftware für den Mittelstand – Ein Vergleich. By Nadia GrötschSiebenwunder GmbH

„Der Markt von Personalmanagement-Software ist dynamisch und unübersichtlich – die Auswahl entsprechend heikel, schließlich vertraut man dem System für Jahre seine wichtigsten Daten an. Welche Unterschiede es zwischen den Anbietern von Komplettsystemen für kleine und mittelständische Systeme aktuell gibt, wie man bei der Auswahl vorgeht und worauf es wirklich ankommt – darum wird es bei dieser Session gehen.“

Zielgruppe: Personaler und Entscheider kleiner und mittlerer Unternehmen, die HR-Software einführen wollen.

11:30 - 12:30Workshop | Vermeiden – verschieben – abbrechen. Warum Digitalisierung in HR-Abteilungen kompliziert ist…und wie es dennoch gelingt. By Thomas Fahrigforcont business technology gmbh

HR-Abteilungen gelten nicht als Vorreiter der digitalen Transformation. Der Workshop erklärt warum und zeigt anhand der Erkenntnisse aus mehr als 100 Projekten: Die alternativlose Digitalisierung im HR-Umfeld kann gelingen.

11:30 - 12:30Workshop | Generationskonflikte im Team – Umgang mit unterschiedlichen Werten By Ines WagnerPsychoschmiede

Beschreibung der aktuellen Lage in Unternehmen hinsichtlich der Zusammenarbeit von bis zu vier Generationen

  • Beschreibung der Konfliktebenen unter generationstypischen Gesichtspunkten
  • Besonders schwierig: Wertekonflikte und Umgang mit Wertekonflikten
  • Gesellschaftspolitische Entwicklungen für sich, statt gegen sich anwenden
  • Generationskonflikte am Arbeitsplatz

Wie können Unternehmen Generationskonflikte am Arbeitsplatz lösen?

  • Schwierig: Gegenseitig Toleranz üben
  • Wichtig: Wissen, was Menschen treibt
  • Erfolgreich: Eigenheiten nutzen
11:30 - 12:00Workshop | Mitarbeiterbindung und Loyalität durch Stärkung der mentalen Leistungskraft By Dr. Andrea Ferberfuture Training & Consulting Gmbh

Der Fachkräftemangel ist ein Segen. Er zwingt Führungskräfte und Teams gleichermaßen, das Miteinander zu professionalisieren. Das bedeutet, Komplexität sinnvoll zu vereinfachen, indem man sich auf das Wesentliche konzentriert. Ein Führungsstil, der die mentale Leistungskraft des Einzelnen stärkt, ist nicht nur hoch professionell und angenehm. Er ermöglicht dem Einzelnen, sein Bestes zu geben. Letztendlich ist es das, was Menschen wollen. Der Workshop vermittelt erste Ideen.

11:30 - 12:30Workshop | Wie mache ich mich als Arbeitgeber noch attraktiver? – Welche Möglichkeiten gibt es neben der betrieblichen Altersvorsorge zur Absicherung der Mitarbeiter und welche Vorteile haben sie? By Marco EisertSignal Iduna

Absicherung der Mitarbeiter und welche Vorteile haben sie? Eine gute Absicherung der Mitarbeiter sorgt dafür, dass Sie als Arbeitgeber nicht nur Mitarbeiter finden, sondern auch an Ihr Unternehmen binden. Lernen Sie Möglichkeiten und Tipps kennen, wie Sie u.a. die betriebliche Krankenversicherung als Vorteil für sich und für Ihre Mitarbeiter nutzen können.

16:00 - 17:00Workshop | Ich und mein Stress. By Kristin Blume & Torsten GründlerGründler Medical Training GmbH

In unserem heutigen Leben verschwimmt die Grenze von Arbeit und Privatleben immer mehr. Ständige Erreichbarkeit durch Smartphones und Co. führt dazu, dass abzuschalten immer schwerer wird. Dazu kommt Erfolgsdruck im Job, Konsumwahn, Werbung, Schule, Familie, Urlaub, Haus… Jeder will alles sofort und individuell. Kein Wunder also, dass Stress längst zu einem weit verbreiteten Phänomen in unserer Gesellschaft geworden ist.

Doch während ein gesundes Maß an Stress sogar förderlich sein kann, wirkt sich dauerhafter Stress schnell negativ auf unsere Gesundheit aus. Konzentrationsstörungen, Einschlafstörungen, Bluthochdruck, Depressionen, Burnout und andere Krankheiten sind die Folge.

Aber halt mal – jeder hat seine eigenen Stress-Verhaltenspräferenzen. Und wer diese kennt kann Stress reduzieren, ein stressreduziertes Umfeld für sich und andere schaffen und im besten Falle sogar die Belastung ins Positive umkehren.

In unserem Vortrag geben wir ihnen Einblick in unseren neuen Stress-Workshop. Neu an dieser Art Workshop ist es, dass wir zu Beginn mittels HRV die Regulierungsfähigkeit des Körpers bei Stress messen. Danach bestimmen wir ihren individuellen Stresstyp und erarbeiten darauf basierend ihren persönlichen Stressbewältigungsplan. In einem Exkurs in den Bereich Stress-reduzierende Führung zeigen wir auf, wie die verschiedenen Stress-Typen das Stressverhalten des jeweiligen Teams positiv beeinflussen kann.

Wir freuen uns auf sie und hoffen, ihnen ein paar neue Impulse zu liefern, sich individuell mit ihrem Stressverhalten und dem ihres Teams auseinander zu setzen.

16:00 - 17:00Workshop | Digitalisierung erfolgreich meistern – Wie Sie die Herausforderungen einer HR-Software Einführung produktiv umsetzen (KMU). By Nadia Grötsch & Andreas Lackmannpersonio GmbH

Alle reden von Digitalisierung, doch was bedeutet das für meine Personalarbeit? In dem Workshop erfahren Sie wie Sie die Einführung einer HR-Software erfolgreich umsetzen und welche Vorbereitung dazu notwendig ist. Nadia und Andreas erläutern Ihnen Anhand von Best Practice und Erfahrungsberichten wie Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen meistern.

16:00 - 17:00Fachvortrag | Employer Branding – welchen Kick und wie viel Ausdauer braucht Ihre Marke? By Frank Reichelt & Volker NeumannINIFA - Initiative Fachkräfte & echtgut markeninszenierung GmbH

– Kann eine Arbeitgebermarke sexy sein?

– Wie muss sich die Arbeitgebermarke aufladen, dass sie funktioniert?

– Was passiert, wenn Sie die eigenen Mitarbeiter vergessen?

 

Mit der richtigen Einstellung erfolgreich Mitarbeiter einstellen und halten. Es ist eigentlich ganz einfach.

Potenzielle Bewerber schauen sich ganz genau an, wofür Ihr Unternehmen steht und was es als Arbeitgeber attraktiv macht. Neben dem Hinterfragen Ihrer Versprechen umfasst das auch, herauszufinden, ob Ihr Wertesystem, Ihr Auftreten und Ihr Umgang mit Dritten zusammen passen. Das ist durchaus anstrengend für Sie, möchten Sie doch einfach nur eine Stelle gut besetzen. In der aktuellen Fachkräfte-Mangel-Lage muss man jedoch das Spiel des Marktes spielen.

Im Rahmen des Vortrages wollen wir Ihnen zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, eine Arbeitgebermarke systematisch und effektvoll zu installieren. Dies wollen wir dieses Jahr aus Sicht eines Marketingprofis beleuchten. Freuen sie sich auf weitreichende praktische Erfahrung, anschauliche Beispiele und hilfreiche Tipps.

16:00 - 17:00Workshop | Technologie im Recruiting – Zwischen Hype und Hoffnung By Thilo PlikatGermanPersonnel e-search GmbH

Chatbots, KI oder Programmatic Job Advertising – der Einzug von neuen Technologien macht auch vor dem Recruiting keinen Halt. Durch den smarten Einsatz können Recruiter ihre Arbeitsabläufe optimieren und gezielt auf veränderte Bewerberbedürfnisse eingehen. Im Workshop wird Ihnen ein Framework an die Hand gegeben, das Ihnen hilft Technologien zu identifizieren, die in Ihrem individuellen Recruitingprozess wertvoll sind. Dabei lernen Sie auch, welche Hypes Sie 2020 links liegen lassen können.

16:00 - 17:00Workshop | Den Wandel im Unternehmen zielgerichtet und wirksam umsetzen und steuern By Dr. Jörg Heidig & Helen JoasProzesspsychologen & MAS Partners

Strategieexpertin Helen Joas von MAS Partners und Organisationspsychologe Dr. Jörg Heidig von den Prozesspsychologen sprechen mit Ihnen geneinsam über die Möglichkeiten von effektivem Change Management. Dazu stellen wir Ihnen zunächst die brandaktuellen Ergebnisse unserer Mitarbeiterstudie 2020 vor und zeigen auf, wie Agilität sich auf Mitarbeiterbindung auswirkt und wie Change gelingt. Auf Grundlage der Ergebnisse unserer Studie und unserer Expertise in der Begleitung sich wandelnder Unternehmen diskutieren mit Ihnen Ihre Herausforderungen mit und Ziele an Veränderungsprozesse.

16:00 - 17:00Workshop | Datenschutz im Personalwesen. By RA Gordon TietzeGfi Gesellschaft Für Informationssicherheit Mbh

Aktuelle Rechtssprechung praxisnah vermittelt – ein Schwerpunkt in 2020 ist die Zeiterfassung nach EU-Vorschrift und die aktuelle Rechtsprechung im Datenschutz.

16:00 - 17:00Workshop | Trennungsstrategien praxisnah (Dr. Hermann Gloistein) By Dr. Hermann GloisteinGloistein & Partner

Nicht nur in Krisenzeiten, sondern auch in Zeiten in denen es wirtschaftlich läuft, ist es wichtig sich über mögliche Strategien der Personalfreisetzung zu unterhalten. Ein unproduktiver Mitarbeiter schwächt nicht nur das Team in der täglichen Performance, die Arbeitsleistung wird auf andere Akteure verteilt und die Gefahr besteht, dass andere Akteure dadurch „ausbrennen“ – in der Regel versucht die Führungskraft zu kompensieren und hat dadurch ebenfalls einen erhöhten Arbeitsaufwand. Vor allem die Moral des Teams des Teams zueinander, aber auch in der Art der Gestaltung der Zusammenarbeit wird leiden. Gerade die „Gefahr“ Minderleister wird häufig unterschätzt und ausgesessen – lassen Sie uns über andere Möglichkeiten dafür unterhalten.

Unsere Impulsgeber

Hier finden Sie einen Überblick zu allen Referenten

Frank SittaMdB

Frank Sitta moderiert als Mitinitiator die #mpt20. Er ist Mitglied des Deutschen Bundestags und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion.

Frank SittaMdB

Frank Sitta moderiert als Mitinitiator die #mpt20. Er ist Mitglied des Deutschen Bundestags und stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion.

closepopup
Dr. Herman GloisteinGloistein & Partner

Dr. Hermann Gloistein ist Gründer der ausschließlich auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei Dr. Gloistein & Partner. In der Focus Bestenliste der Rechtsanwälte ist er 2019 zum 6. Mal prämiert worden. Bundesweit betreut er Unternehmen, Führungskräfte und Arbeitnehmer in allen Belangen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Darüber hinaus ist er regelmäßig Referent in arbeitsrechtlichen Veranstaltungen/Foren von Unternehmern und Personalern.

Dr. Herman GloisteinGloistein & Partner

Dr. Hermann Gloistein ist Gründer der ausschließlich auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei Dr. Gloistein & Partner. In der Focus Bestenliste der Rechtsanwälte ist er 2019 zum 6. Mal prämiert worden. Bundesweit betreut er Unternehmen, Führungskräfte und Arbeitnehmer in allen Belangen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts. Darüber hinaus ist er regelmäßig Referent in arbeitsrechtlichen Veranstaltungen/Foren von Unternehmern und Personalern.

closepopup
Sarah SiglochVice President Human Resources der H-Hotels

„In unserer Unternehmensfamilie hat das Thema Aus- und Weiterbildung seit jeher einen sehr hohen Stellenwert. Spitzenhotellerie gelingt nur mit Spitzenmitarbeitern und Gastgebern aus Leidenschaft und daher tun wir alles dafür, dass unsere Kollegen und Kolleginnen ihre persönlichen Talente und Potentiale optimal entfalten können.“

Sarah SiglochVice President Human Resources der H-Hotels

„In unserer Unternehmensfamilie hat das Thema Aus- und Weiterbildung seit jeher einen sehr hohen Stellenwert. Spitzenhotellerie gelingt nur mit Spitzenmitarbeitern und Gastgebern aus Leidenschaft und daher tun wir alles dafür, dass unsere Kollegen und Kolleginnen ihre persönlichen Talente und Potentiale optimal entfalten können.“

closepopup
Susan Kostka, Dr. Kati Dürrenfeld & Astrid Waitzmind.in GmbH

„Wie wollen wir heute leben und arbeiten?“ Das ist die Frage, die uns jeden Tag aufs Neue inspiriert. Wir verstehen uns als Mindsetter, Impulsgeber und Wegbegleiter. Wir bringen Menschen und Unternehmen in ihre LeuchtKRAFT, das ist das, was uns am Herzen liegt.
mind.in steht ‚mindset innovation‘, denn der Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft braucht Innovation und erfordert auf allen Ebenen ein Umdenken, eine Neuausrichtung der inneren Haltung (Mindset) und darüber hinaus auch ein Weiterentwickeln von persönlichen Kompetenzen. Auch die Kultur des Miteinander muss neu gedacht und gelebt werden, denn tragfähige Beziehungen sind eine wegweisende und jedoch oft unterschätzte Leistungs-, Motivations- und Gesundheitsressource. Verständnis für sich und andere, Reflexion des eigenen Denkens und Handelns und Eigenverantwortung entscheiden maßgeblich über die Qualität des Miteinander im privaten wie auch beruflichen Kontext.

Als Experten für Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung schaffen wir die Grundlagen für das dafür notwendige Mindset, eine neue, innovative Art des Denkens. Wir stärken organisationale und individuelle Ressourcen, die dabei unterstützen, auch in Zeiten ständiger Veränderung souverän und handlungsfähig zu sein und weiter begeistert leben und arbeiten zu können. Neben Betrieblichem Gesundheitsmanagement oder Gesundheitsförderung unterstützen wir in erster Linie mit Seminaren, Trainings und Coachings zur persönlichen Weiterentwicklung von Führungskräften, Mitarbeitern, Teams sowie allen Menschen, die gern wachsen möchten.

Wir machen einen positiven Unterschied im Leben der Menschen!

Susan Kostka, Dr. Kati Dürrenfeld & Astrid Waitzmind.in GmbH

„Wie wollen wir heute leben und arbeiten?“ Das ist die Frage, die uns jeden Tag aufs Neue inspiriert. Wir verstehen uns als Mindsetter, Impulsgeber und Wegbegleiter. Wir bringen Menschen und Unternehmen in ihre LeuchtKRAFT, das ist das, was uns am Herzen liegt.
mind.in steht ‚mindset innovation‘, denn der Wandel in Wirtschaft und Gesellschaft braucht Innovation und erfordert auf allen Ebenen ein Umdenken, eine Neuausrichtung der inneren Haltung (Mindset) und darüber hinaus auch ein Weiterentwickeln von persönlichen Kompetenzen. Auch die Kultur des Miteinander muss neu gedacht und gelebt werden, denn tragfähige Beziehungen sind eine wegweisende und jedoch oft unterschätzte Leistungs-, Motivations- und Gesundheitsressource. Verständnis für sich und andere, Reflexion des eigenen Denkens und Handelns und Eigenverantwortung entscheiden maßgeblich über die Qualität des Miteinander im privaten wie auch beruflichen Kontext.

Als Experten für Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung schaffen wir die Grundlagen für das dafür notwendige Mindset, eine neue, innovative Art des Denkens. Wir stärken organisationale und individuelle Ressourcen, die dabei unterstützen, auch in Zeiten ständiger Veränderung souverän und handlungsfähig zu sein und weiter begeistert leben und arbeiten zu können. Neben Betrieblichem Gesundheitsmanagement oder Gesundheitsförderung unterstützen wir in erster Linie mit Seminaren, Trainings und Coachings zur persönlichen Weiterentwicklung von Führungskräften, Mitarbeitern, Teams sowie allen Menschen, die gern wachsen möchten.

Wir machen einen positiven Unterschied im Leben der Menschen!

closepopup
Kai SchmitzSaalebulls Halle

Kai Schmitz ist Profi-Eishockeyspieler und einer der härtesten Verteidiger der Liga. Er spielt mit seiner Mannschaft den Saalebulls aus Halle in der dritthöchsten Eishockeyspielklasse in Deutschland. Was das Thema "Führung" auf dem Eis und hinter der Bande bedeutet, wie man Teams zusammenstellt, formt und erfolgreich macht wird der Kapitän und Verteidiger in spannenden Insights auf der #mpt20 erzählen.

Kai SchmitzSaalebulls Halle

Kai Schmitz ist Profi-Eishockeyspieler und einer der härtesten Verteidiger der Liga. Er spielt mit seiner Mannschaft den Saalebulls aus Halle in der dritthöchsten Eishockeyspielklasse in Deutschland. Was das Thema "Führung" auf dem Eis und hinter der Bande bedeutet, wie man Teams zusammenstellt, formt und erfolgreich macht wird der Kapitän und Verteidiger in spannenden Insights auf der #mpt20 erzählen.

closepopup
Jan HawliczekDie Grüne 3 GmbH

Seit 2011 brennt Jan für die Bereiche Active Sourcing, Social Recruiting und HR-Tech. Als Digital Native und Kind der Generation Y bringt er alles mit, was man auf XING, LinkedIn, Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co. benötigt, um auf Augenhöhe mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Dadurch spürt er die aktuellen Trends auf und entwickelt daraus erfolgreiche Strategien und Maßnahmen, die im Recruiting wirken.
Mit dieser Begeisterung für Tech und Recruiting gründete Jan 2018 die Die Grüne 3 GmbH und 2019 die ppl: fwd GmbH. Seine umfassende Erfahrung als Trainer, Speaker, Recruiter, Sourcer und Berater gibt er in begeisternden Trainings weiter und macht so Unternehmen und Recruiter fit für Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing.

Jan HawliczekDie Grüne 3 GmbH

Seit 2011 brennt Jan für die Bereiche Active Sourcing, Social Recruiting und HR-Tech. Als Digital Native und Kind der Generation Y bringt er alles mit, was man auf XING, LinkedIn, Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat und Co. benötigt, um auf Augenhöhe mit der Zielgruppe zu kommunizieren. Dadurch spürt er die aktuellen Trends auf und entwickelt daraus erfolgreiche Strategien und Maßnahmen, die im Recruiting wirken.
Mit dieser Begeisterung für Tech und Recruiting gründete Jan 2018 die Die Grüne 3 GmbH und 2019 die ppl: fwd GmbH. Seine umfassende Erfahrung als Trainer, Speaker, Recruiter, Sourcer und Berater gibt er in begeisternden Trainings weiter und macht so Unternehmen und Recruiter fit für Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing.

closepopup
Matthias Tiffert & Marcel LindnerGISA GmbH

Wie moderne Führung bei GISA gelebt wird, wissen sie aus erster Hand: Matthias Tiffert ist beim halleschen IT-Dienstleister seit 2002 in verschiedenen Rollen unterwegs und als Mitglied des Managementboards unternehmensweit für das Thema Innovationen zuständig. Marcel Lindner – zuvor zehn Jahre selbstständig und seit 2014 bei GISA – verantwortet im Unternehmen den Service Desk und den 24/7-Anwendungsbetrieb. Gemeinsam werden sie bei der #MPT Einblicke in ihre Führungspraxis anhand konkreter Beispiele geben.

Matthias Tiffert & Marcel LindnerGISA GmbH

Wie moderne Führung bei GISA gelebt wird, wissen sie aus erster Hand: Matthias Tiffert ist beim halleschen IT-Dienstleister seit 2002 in verschiedenen Rollen unterwegs und als Mitglied des Managementboards unternehmensweit für das Thema Innovationen zuständig. Marcel Lindner – zuvor zehn Jahre selbstständig und seit 2014 bei GISA – verantwortet im Unternehmen den Service Desk und den 24/7-Anwendungsbetrieb. Gemeinsam werden sie bei der #MPT Einblicke in ihre Führungspraxis anhand konkreter Beispiele geben.

closepopup
Prof. Dr. Boris KaehlerHochschule Merseburg

Prof. Dr. Boris Kaehler lehrt Personalmanagement und Personalpsychologie an der Hochschule Merseburg. Vor seinem Wechsel in Lehre und Forschung war er zehn Jahre als Personalmanager in der Wirtschaft tätig und dort mit allen Facetten der Personalarbeit befasst. Professor Kaehler ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen (u.a. „Führen als Beruf“) und als HR-Strategieberater aktiv.

Prof. Dr. Boris KaehlerHochschule Merseburg

Prof. Dr. Boris Kaehler lehrt Personalmanagement und Personalpsychologie an der Hochschule Merseburg. Vor seinem Wechsel in Lehre und Forschung war er zehn Jahre als Personalmanager in der Wirtschaft tätig und dort mit allen Facetten der Personalarbeit befasst. Professor Kaehler ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen (u.a. „Führen als Beruf“) und als HR-Strategieberater aktiv.

closepopup
Nadia GrötschSiebenWunder GmbH

Nadia Grötsch ist Personalerin, Unternehmerin und Beraterin. Sie arbeitet an der Schnittstelle zwischen Personal und IT, wählt für ihre Kunden Personalsoftware aus und führt sie ein. Als Dozentin an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena unterrichtet sie außerdem seit 2019 das Fach „Digitales Personalmanagement“.

Nadia GrötschSiebenWunder GmbH

Nadia Grötsch ist Personalerin, Unternehmerin und Beraterin. Sie arbeitet an der Schnittstelle zwischen Personal und IT, wählt für ihre Kunden Personalsoftware aus und führt sie ein. Als Dozentin an der Ernst-Abbe-Hochschule in Jena unterrichtet sie außerdem seit 2019 das Fach „Digitales Personalmanagement“.

closepopup
Thomas Fahrigforcont business technology gmbh

Thomas Fahrig ist Geschäftsführer bei forcont, einem der führenden Anbieter für digitale Personalakten.
Der Psychologe ist seit über 25 Jahren in der HR-Branche tätig und ist Experte für Human Resource Management und Personalentwicklung.

Thomas Fahrigforcont business technology gmbh

Thomas Fahrig ist Geschäftsführer bei forcont, einem der führenden Anbieter für digitale Personalakten.
Der Psychologe ist seit über 25 Jahren in der HR-Branche tätig und ist Experte für Human Resource Management und Personalentwicklung.

closepopup
Ines WagnerDie Psycho-Patin

Warum ich mich Psycho-Patin nenne? Weil ich von der allgemein gültigen Gruppen-Kuschel-Laune, wo ich mich ständig politisch korrekt ausdrücken muss, um niemanden zu verletzen, nichts halte. Mein Credo sind klare Worte, auch wenn das manchmal weh tut.
Psychopathen kennen keine oder kaum Skrupel und Angst. Sie haben ein hohes Selbstvertrauen und sind impulsiv. Dabei bleiben sie auch unter hohem Druck cool – eine grandiose mentale Härte zeichnet sie aus bei gleichzeitig verminderter Empathie und Reue. Mit Charme und Charisma erobern sie die Menschen und bringen sie dazu, ihnen zu vertrauen und das zu tun, was sie wollen. Psychopathen können sich auf eine Aufgabe fokussieren und alles andere ausblenden, vor allem für den Erfolg irrelevante Nebensächlichkeiten wie womöglich verletzte Gefühle anderer Menschen.
Ich coache Menschen mit wenig psychischer Widerstandskraft, wie soll das gehen, ohne dabei manchmal selbst seine psychopathischen Eigenschaften einzuschalten? Widerstand braucht oft Kampfeswillen und geht nicht immer nett.

Ines WagnerDie Psycho-Patin

Warum ich mich Psycho-Patin nenne? Weil ich von der allgemein gültigen Gruppen-Kuschel-Laune, wo ich mich ständig politisch korrekt ausdrücken muss, um niemanden zu verletzen, nichts halte. Mein Credo sind klare Worte, auch wenn das manchmal weh tut.
Psychopathen kennen keine oder kaum Skrupel und Angst. Sie haben ein hohes Selbstvertrauen und sind impulsiv. Dabei bleiben sie auch unter hohem Druck cool – eine grandiose mentale Härte zeichnet sie aus bei gleichzeitig verminderter Empathie und Reue. Mit Charme und Charisma erobern sie die Menschen und bringen sie dazu, ihnen zu vertrauen und das zu tun, was sie wollen. Psychopathen können sich auf eine Aufgabe fokussieren und alles andere ausblenden, vor allem für den Erfolg irrelevante Nebensächlichkeiten wie womöglich verletzte Gefühle anderer Menschen.
Ich coache Menschen mit wenig psychischer Widerstandskraft, wie soll das gehen, ohne dabei manchmal selbst seine psychopathischen Eigenschaften einzuschalten? Widerstand braucht oft Kampfeswillen und geht nicht immer nett.

closepopup
Marco EisertSignal Iduna

Marco Eisert ist Generalagent der SIGNAL IDUNA, Spezialist für Gewerbeabsicherungen und Experte für Absicherung von Mitarbeitern.

Marco EisertSignal Iduna

Marco Eisert ist Generalagent der SIGNAL IDUNA, Spezialist für Gewerbeabsicherungen und Experte für Absicherung von Mitarbeitern.

closepopup
Kristin Blume & Torsten GründlerGründler Medical Training GmbH

Kristin Blume ist Sportwissenschaftlerin und hält einen MBA im Gesundheitsmanagement. Sie ist Geschäftsbereichsleiterin BGM der Gründler Medical Training und langjähriger Gesundheitspartner von diversen Krankenkassen. Sie führt Trainings, Seminare und Projekte zu Gesundheitsthemen insbesondere Stress in verschiedensten Unternehmen durch.

Torsten Gründler ist Diplomkaufmann und Psychologischer Berater. Er ist Gesellschafter der Gründler Medical Training GmbH, Interimsmanager HR sowie Trainer, Berater und Coach. In seiner beruflichen Praxis beschäftigt er sich insbesondere mit Themen rund um die „Unternehmensgesundheit“.

Kristin Blume & Torsten GründlerGründler Medical Training GmbH

Kristin Blume ist Sportwissenschaftlerin und hält einen MBA im Gesundheitsmanagement. Sie ist Geschäftsbereichsleiterin BGM der Gründler Medical Training und langjähriger Gesundheitspartner von diversen Krankenkassen. Sie führt Trainings, Seminare und Projekte zu Gesundheitsthemen insbesondere Stress in verschiedensten Unternehmen durch.

Torsten Gründler ist Diplomkaufmann und Psychologischer Berater. Er ist Gesellschafter der Gründler Medical Training GmbH, Interimsmanager HR sowie Trainer, Berater und Coach. In seiner beruflichen Praxis beschäftigt er sich insbesondere mit Themen rund um die „Unternehmensgesundheit“.

closepopup
Andreas LackmannPersonio GmbH

Andreas Lackmann ist Account Executive bei der Personio GmbH und berät KMUs bei der Einführung von Personalmanagement Software. Prozesse zu digitalisieren beschäftigt Andreas schon seit seinem Masterstudium zum Business and Process Manager an der European Business School in Reutlingen.

Andreas LackmannPersonio GmbH

Andreas Lackmann ist Account Executive bei der Personio GmbH und berät KMUs bei der Einführung von Personalmanagement Software. Prozesse zu digitalisieren beschäftigt Andreas schon seit seinem Masterstudium zum Business and Process Manager an der European Business School in Reutlingen.

closepopup
Gordon TietzeGfi GmbH
Gordon TietzeGfi GmbH
closepopup
Thilo PlikatGermanPersonnel e-search GmbH

Thilo Plikat ist Head of Business Development bei der GermanPersonnel e-search GmbH und verantwortet damit die strategische Ausrichtung eines der 50 wachstumsstärksten Technologieunternehmen in Deutschland. Nach seinem Studium gründete er eine Digitalagentur und war mit „Worktender – die App für Studentenjobs“ ein Vorreiter im Bereich Mobile Recruiting. Durch seine Erfahrung als Technologieberater für Startups und Dax-Konzerne hat er ein Gespür für Technologie und Konsumententrends und zeigt Wachstumsmöglichkeiten auf, die sich durch die Digitalisierung im HR-Bereich ergeben. Thilo ist Mentor beim Foundersinstitute sowie Gastdozent an der Bundeswehr Universität München.

Thilo PlikatGermanPersonnel e-search GmbH

Thilo Plikat ist Head of Business Development bei der GermanPersonnel e-search GmbH und verantwortet damit die strategische Ausrichtung eines der 50 wachstumsstärksten Technologieunternehmen in Deutschland. Nach seinem Studium gründete er eine Digitalagentur und war mit „Worktender – die App für Studentenjobs“ ein Vorreiter im Bereich Mobile Recruiting. Durch seine Erfahrung als Technologieberater für Startups und Dax-Konzerne hat er ein Gespür für Technologie und Konsumententrends und zeigt Wachstumsmöglichkeiten auf, die sich durch die Digitalisierung im HR-Bereich ergeben. Thilo ist Mentor beim Foundersinstitute sowie Gastdozent an der Bundeswehr Universität München.

closepopup
Dr. Andrea Ferberfuture Training & Consulting GmbH

Dr. Andrea Ferber ist promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin sowie selbständiger Coach und Trainer. Ihr Spezialgebiet sind Fragen zu Führung und Verkauf im Mittelstand, sowie die Bewältigung der multifunktionalen Überlastung in kleinen und mittleren Unternehmen. Dazu hat sie 2017 ein Buch veröffentlicht.

Dr. Andrea Ferberfuture Training & Consulting GmbH

Dr. Andrea Ferber ist promovierte Wirtschaftswissenschaftlerin sowie selbständiger Coach und Trainer. Ihr Spezialgebiet sind Fragen zu Führung und Verkauf im Mittelstand, sowie die Bewältigung der multifunktionalen Überlastung in kleinen und mittleren Unternehmen. Dazu hat sie 2017 ein Buch veröffentlicht.

closepopup
Dr. Jörg Heidig & Helen JoasMAS Partners

Dr. Jörg Heidig forscht als Geschäftsführer des Instituts für Organisationsentwicklung „Prozesspsychologen“ zu den Themen „Unternehmensstruktur“, „Mitarbeiterbindung“, „Zusammenwirken menschlicher Faktoren und technischer Systeme“ u. a. auf Grundlage von Unternehmensbefragungen und Organisationsanalysen sowie Struktur- und Prozessveränderungen.

Helen Joas ist Consultant für die Bereiche Markt- und Mitarbeiterstrategien. Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiterbindung und -gewinnung bei MAS Partners, einen Marktanalysten und Strategieberater. Sie ist Expertin für die Konzeption von Mitarbeiter- und Potenzialbefragungen, die Analyse und Interpretation von Ergebnissen sowie die Unterstützung der Entscheider als strategische Beraterin im Umsetzungsprozess.

Dr. Jörg Heidig & Helen JoasMAS Partners

Dr. Jörg Heidig forscht als Geschäftsführer des Instituts für Organisationsentwicklung „Prozesspsychologen“ zu den Themen „Unternehmensstruktur“, „Mitarbeiterbindung“, „Zusammenwirken menschlicher Faktoren und technischer Systeme“ u. a. auf Grundlage von Unternehmensbefragungen und Organisationsanalysen sowie Struktur- und Prozessveränderungen.

Helen Joas ist Consultant für die Bereiche Markt- und Mitarbeiterstrategien. Arbeitgeberattraktivität, Mitarbeiterbindung und -gewinnung bei MAS Partners, einen Marktanalysten und Strategieberater. Sie ist Expertin für die Konzeption von Mitarbeiter- und Potenzialbefragungen, die Analyse und Interpretation von Ergebnissen sowie die Unterstützung der Entscheider als strategische Beraterin im Umsetzungsprozess.

closepopup
Volkmar Neumannechtgut Markeninszinierung GmbH

Volkmar ist Social Media Manager, hat den Drohnen-Führerschein und wird gerne mal für Vorträge gebucht. Seinem Kopf entspringen irre Ideen, spannende Konzepte, opulente Bilder und knackige Headlines.
Er ist hier Marketing- und Vertriebs-Chef und hat damit auch den Text über sich selbst zu verantworten. Mehr Lobhudelei geht also nicht.

Ach so, und abseits der kreativen Arbeit kümmert er sich um seine Familie und zusätzlich um ein paar sinnstiftende Aufgaben, bei Rotary als NGSE-Chair im Distrikt 1860 oder als stellvertretender Kuratoriumsvorsitzender der ASKO Europa Stiftung.

Volkmar Neumannechtgut Markeninszinierung GmbH

Volkmar ist Social Media Manager, hat den Drohnen-Führerschein und wird gerne mal für Vorträge gebucht. Seinem Kopf entspringen irre Ideen, spannende Konzepte, opulente Bilder und knackige Headlines.
Er ist hier Marketing- und Vertriebs-Chef und hat damit auch den Text über sich selbst zu verantworten. Mehr Lobhudelei geht also nicht.

Ach so, und abseits der kreativen Arbeit kümmert er sich um seine Familie und zusätzlich um ein paar sinnstiftende Aufgaben, bei Rotary als NGSE-Chair im Distrikt 1860 oder als stellvertretender Kuratoriumsvorsitzender der ASKO Europa Stiftung.

closepopup

#Stimmen

Was unsere Teilnehmer über die #mpt sagen.

Franziska P.
Franziska P.forcont business technology gmbh

"Die Mitteldeutsche Personaltagung ist ein Muss für jeden Personalverantwortlichen. Es gab sehr viele Impulse in Form der Keynotes, Learnings während der Workshops und Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch mit Berufskollegen. Gern bin ich auch im kommenden Jahr wieder dabei."

Josephin D.
Josephin D.Joblinge

"Wer Personaler, ihre Themen, Wünsche und Herausforderungen verstehen will hat hier einen guten Ort gefunden! Ich nehme viele Eindrücke mit, die mir helfen die Bedürfnisse und Ängste der HR Abteilungen besser zu verstehen, insbesondere wenn es um die Themen Veränderung und Fachkräfte geht."

Sebastian P.
Sebastian P.tivents UG

"Die mpt ist ein exzellente Fachtagung, die zuverlässig Aha-Momente liefert."

Marcel K.
Marcel K.Octapharma GmbH

"Als Frischling (22) in der HR-Welt war die #MPT19 meine ersten HR-spezifischen Tagung und meine Erwartungen wurden übertroffen.
Durch den gut organisierten Ablauf und die facettenreichen Themen habe ich viel Input und Anregungen für meine Zukunft erhalten und konnte zugleich in den Gesprächen mit den anderen Teilnehmern viele Sachen erfahren, die einen Mehrwert bieten."

12. Mitteldeutsche Personaltagung

10. September 2020 | Halle (Saale)

Kontakt

Bei Fragen schreiben Sie uns gern oder rufen uns direkt an.

Kontaktformular

Schreiben Sie uns eine Nachricht.