Digitalisierung / Softwarelösungen versprechen schnelle und einfache Lösungen. In der Praxis sieht das Ganze in der Regel anders aus:

  • Was wird wirklich benötigt? Die Auswahl ist riesig!
  • Welche Vorbereitungen sind zu treffen?
  • Wie wird das Ganze nachher nicht zum Fass ohne Boden?
  • Welcher Aufwand steht im Verhältnis zur Wirkung?
  • Gibt es Schnittstellen zur vorhandenen Struktur?
  • Was ist der Erste, was ist der Zweite und was ist der Letzte Schritt?
  • Wie werden die Mitarbeiter erfolgreich mitgenommen?
  • Gibt es Förderungen für die Digitalisierung?

Referent: Regina & Sebastian Krampe, Geschäftsführung der NEXT BUTLER GmbH

Zielgruppe: Unternehmen Ü 20 Mitarbeiter, welche Ihre Prozesse erfolgreich und kalkulierbar digitalisieren möchten