Führungskräfte und Mitarbeiter:innen aller Unternehmensformen stehen durch gesellschaftliche Veränderungen wie Digitalisierung, Klimawandel und Corona-Pandemie vor immer neuen Herausforderungen. Um mit diesen konstruktiv umgehen zu können, brauchen sie unter anderem neue soziale und transformative Kompetenzen, sogenannte „Future Skills“, die zielgerichtet mit Personalentwicklungsformaten nach dem Ansatz „Lernen in fremden Lebens- und Arbeitswelten“ gefördert werden können. Im Workshop erörtern wir gemeinsam mit den Teilnehmer:innen, welche Kompetenzen für die Arbeitswelt von morgen wichtig sind und wie sinnvoll das Einnehmen neuer Perspektiven ist, um diese zu erwerben.

 

Referenten: Jana Scheidemann & Irina Kahre, (MitWirkung! – ein Bereich der Freiwilligen-Agentur Halle)

Zielgruppe: Geschäftsführer:innen, Führungskräfte, Personalverantwortliche, Personalentwickler:innen (max. 20 Teilnehmer)