• Wer wünscht sich nicht die bestmöglichen Voraussetzungen, damit im Unternehmen alles reibungslos läuft? Dafür bedarf es gewisser Rahmenbedingungen: Es reicht nicht, die technischen Voraussetzungen zu schaffen, es sind auch andere Anreize notwendig. Die Mitarbeitermotivation wird leider viel zu häufig unterschätzt. Dabei ist sie ein wichtiges Instrument der Mitarbeiterführung, denn die Motivation der Mitarbeiter hat Einfluss auf das Gelingen von Veränderungsprozessen und den Erfolg des gesamten Unternehmens.
  • In dieser Veranstaltung werden Möglichkeiten für Unternehmen aufgezeigt, um die Motivation ihrer Beschäftigten zu erhöhen. Weiterhin werden konkrete Tipps und Wege angesprochen, wie Führungskräfte die Mitarbeitenden motivieren können und welche allgemeinen Maßnahmen berücksichtigt werden sollten, damit Beschäftigte die (Veränderungs-)Prozesse in Unternehmen motiviert unterstützen.
  • Im Mittelpunkt steht außerdem das Aufzeigen von Beispielen guter Praxis.
  • Wir wollen die wichtigsten Fragen rund um die Umsetzung von Veränderungsprozessen klären. Das Ziel besteht darin, einen Überblick über die Chancen und Risiken von Veränderungen in Zeiten der Digitalisierung zu geben und zu zeigen, wie mit Hilfe von Change Management, Mitarbeiterbeteiligung und motivierten Mitarbeitenden Veränderungsprozesse erfolgreich gestaltet werden können.
  • Im Austausch mit den Teilnehmenden der Veranstaltung sollen konkrete Fragestellungen, Probleme, Erfahrungen und gute Lösungsansätze diskutiert werden.

Referenten: Christina Maischak  von der AG „Digitalisierung der Arbeitswelt“ “ des Open Government Labors Merseburg/Saalekreis, das am MITZ angesiedelt ist